M’era Luna Festival | Informationen, Line Up, Bands, Tickets

Hier erhaltet ihr Informationen zum M’era Luna Festival – Allgemeine Informationen, Line Up, Bands, Tickets, Veranstaltungsprogramm, Künstler, Preise und Zeitpunkt.

Tickets

M’era Luna | schwarzes Open-Air Festival

M'era Luna, M'era Luna Festival, Festival

Das besondere schwarze Open-Air Festival auf dem Flugplatzglände in Drispenstedt. Mit beständigen Besucherzahlen von ca. 25.000 Menschen ist es neben dem in Leipzig stattfindenden Wave-Gotik-Treffen eines der größten Festivals der Alternative-Musik- und Schwarzen Szene. Das Festival ist somit jedes Jahr wieder Treffpunkt für die schwarze Szene aus ganz Europa. An zwei Tagen finden auf einer Open-Air-Bühne und einer Bühne im Hangar Auftritte unterschiedlicher Bands statt. Darüber hinaus gibt es in der Nacht ein Disko-Programm. Seit 2011 finden im Rahmen des Festivals auch Lesungen statt. Eine Modenschau, die „Gothic Fashion Town“ (ein Markt für Kleidung und Accessoires aus der Szene) sowie ein großer Mittelaltermarkt runden das umfangreiche Rahmenprogramm ab.

Festivalstandort

31134 – Hildesheim
Flugplatz Drispenstedt
Deutschland

Besucherzahlen

rund 25.000 Besucher

M’era Luna Festival 2021

Das M’era Luna Festival ist das größte Gothic-Festival Europas. Mehr als 40 Bands auf zwei Bühnen zeigen, wie vielseitig und faszinierend die Schwarze Szene ist. Das 2020er Lineup wurde nun auch für 2021 bestätigt.  Angeführt  wird es von ASP vs. The Little Big Men, Danzig und The Sisters of Mercy. In den letzten Jahren war das Festival jeweils ausverkauft. Macht euch euren Eindruck vom M’era Luna Festival. Auf jeden Fall eine Erfahrung wert.

Zeitpunkt

7.08 – 8.08.2021

Line-Up

Headliner: ASP vs. The Little Big Men, Danzig und The Sisters of Mercy

Adam Is A Girl, Aeverium, Ambassador21, ASP vs. The Little Big Men, A_life [divided], Blutengel, chattenmann, Chrom, Coma Alliance, Covenant, Danzig, Diorama, Faderhead, Feuerschwanz Megaherz, Front Line Assembly, Haujobb, Hell Boulevard, Nachtmahr, Nitzer Ebb, Ost+Front, Oul, Qntal, Rave The Reqviem, Rotersand, Schandmaul, Solitary Experiments, Soman Noisuf-X, The Beauty Of Gemina, The Cassandra Complex, The Crüxshadows, The Lord Of The Lost Ensemble, The Mission, The Sisters of Mercy, Then Comes Silence, Tyske Ludder, Unzucht, VNV Nation Classical

Anreise & Anfahrt

Mit dem Auto erfolgt die Anfahrt über die A7 / Abfahrt Hildesheim-Drispenstedt. 

Mit dem Zug lässt sich das Festival ebenfalls gut erreichen. Der Bahnhof von Hildesheim ist per ICE, S-Bahn und Regionalbahn zu erreichen. Dort fahrt ihr ganz bequem mit dem kostenpflichtigen Shuttle- oder Linienbus zum Festival. Die Busse halten direkt am Bahnhofsplatz. Bitte achtet vor Ort auf die Hinweisschilder.

Preise

ab rund 113 Euro

Tickets für das M’era Luna

FestivalKurzbeschreibungTickets kaufen
M’era Luna FestivalFestivaltickets bei EventimEventim, Tickets

Weitere Informationen erhaltet Ihr auf der offizielle Seite des Veranstalters.

Weitere Festival Highlights findest du hier. Falls ihr nicht wisst, was ihr mitnehmen sollt zum Festival – hier gibt es unsere Festival Packliste.