Konzerte

Konzertbericht & Bilder zu Danko Jones im Huxleys Berlin mit AUDREY HORNE (2017)

Danko Jones im Huxleys Berlin (2017)

Auf Star FM habe ich zufällig ein Lied gehört, was mir wirklich gut gefallen hat. Es stammte von Danko Jones, welche in Berlin spielen. Nie etwas gehört von Band? Ich bislang auch nicht. Deshalb erstmal informieren und einige Alben checken. Im Grunde hat mir echt viel gefallen. Da die Karten nicht so teuer waren und ich gerne in kleine Clubs gehe, wo man die Bands noch hautnah spürt, habe ich zwei Karten gekauft. Hier gibt es den Konzertbericht sowie ein paar Bilder.

Huxleys Neue Welt Berlin, klein aber fein

Ich war das erste mal im Huxleys Neue Welt Berlin. Vorneweg: Ich mag den Club. Richtig schöner, kleiner Club mit kleiner Bühne und Wohlfühlatmosphäre. Und ja, die Band hat mich auch überzeugt. Do You Wanna Rock?

Vorher die Vorband: AUDREY HORNE unterhaltsamen Heavy Metal mit Garagenrock. Ging auf jeden Fall auch und hat gut ins Programm gepasst.

Do You Wanna Rock? Danko Jones

Im Anschluss kommt Danko Jones auf die Bühne. Sie haben gerade das neue Album Wild Cat veröffentlicht. Das Album kann man wirklich rauf- und runterspielen. Klare Empfehlung.

Das Konzert war auch wirklich spitze und hat meine Erwartungen getroffen. Rock n Roll am Mittwoch Abend. Wie ein Wohnzimmer Konzert mit einer richtigen Rockband. Danko Jones möchte ich auf jeden Fall noch einmal wieder sehen und kann sie nur weiterempfehlen. Wie schnell man doch zu neuen Bands kommt. Manchmal einfach Mut zur Lücke und neues versuchen. Daumen hoch.

Huxleys Neue Welt

Hasenheide 107/113
Berlin, 10967

Fotos & Bilder vom Konzert:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*