Rammstein in der Waldbühne Berlin mit Peaches (2016) | Konzertbericht & Bilder

Rammstein in der Berliner Waldbühne (2016)
Konzert
Location / Veranstaltungsort
Preis / Leistung
Ingesamt

Hier gibt es den Konzertbericht und einige Bilder vom Rammstein Konzert in der Berliner Waldbühne.

22.000 Tickets für Rammstein 

Rammstein in Berlin und dazu in der Waldbühne. Ohne Frage mussten dafür Tickets her. Mit Glück haben wir diese auch im Ticketvorverkauf ergattert. Es hat nur wenige Stunden gedauert, da waren die rund 22.000 Tickets vergriffen. Die Vorfreude war riesig, endlich Rammstein live zu erleben. Dazu die Berliner Waldbühne, einer der besten Berliner Konzertlocations.

Die Anreise mit ÖPNV zur Berliner Waldbühne verlief ohne Probleme. Desto näher man kam, desto mehr Rammstein Fans waren um einen herum. Diese Fans wollten natürlich alle in die Waldbühne. Und wie so oft ist dies dann mit langen Anstellzeiten verbunden. Die Wetterprognose versprach zudem nichts gutes. Es war Regen angesagt, wenn nicht sogar Gewitter. Aber egal, es ging zu Rammstein.

In der Waldbühne angekommen, haben wir gute Sitzplätze gefunden. Normalerweise gehen wir in den Kessel, aber wir hatten die Eltern dabei, dann nimmt man gerne Rücksicht. 

Rammstein Vorband – Peaches

Kaum begann die Solokünstlerin Peaches, so fing es an zu regnen. Der Großteil der Gäste war darauf vorbereitet und holten Regencapes und Regenschirme heraus. Zu Peaches möchte ich nicht zu viele Worte verlieren. Die kanadische Elektroclash Band spielte gut eine halbe Stunde mit viel Tanz und Show. Sie haben die wartenden Rammsteinfans unterhalten, mehr aber auch nicht. Das war aber auch ihr Job. Pünktlich zu Rammstein hörte es aber auf zu regnen. 21 Uhr ging es endlich los.

Rammstein in Berlin

Endlich begann Rammstein. Und wie. Auch wenn es nicht Gewitterte, so donnerte es doch in der Waldbühne. Rammstein began gleich von Anfang an mit einem Pyrogewitter vom Feinsten. Und das setzte sich das ganze Konzert fort. Es war das Konzert was ich erwartet und erhofft hatte. Mit gut 90 Minuten haben sie ein gewohnt gut durchgeplantes Konzert gespielt. Eigentlich wurden die meisten Lieder gespielt, die ich mir gewünscht hätte. Natürlich geht immer noch mehr, aber die Band muss ja auch irgendwo auswählen. Die Waldbühne mit ihrer Akustik hat auch voll und ganz überzeugt. Auch wenn es vorne im Kessel sicher lauter gewesen wäre. Aber so war die Sicht natürlich einmalig auf die Bühne.

Wenn Rammstein wieder in Berlin spielt, dann werde ich mir auf jeden Fall wieder eine Karte holen. Ich kann Rammstein auf jeden Fall 100 % empfehlen.

Die Setlist:

Ramm 4
Reise, Reise
Hallelujah
Zerstören
Keine Lust
Feuer frei!
Seemann
Ich tu dir weh
Du riechst so gut
Mein Herz brennt
Links 2-3-4
Ich will
Du hast
Stripped (Depeche Mode Cover)

Zugabe:

Sonne
Amerika
Engel

Bilder / Fotos vom Rammstein Konzert:

Waldbühne Berlin

Glockenturmstraße 1
Berlin, 14053

Rammstein Konzert Tickets kaufen:

Tickets kaufenHier erhaltet ihr Rammstein Konzert Tickets oder könnt nach Veranstaltungen suchen.

(08.07.2016)

Veranstaltungs-Details
Konzert/Festival:
Rammstein in der Waldbühne Berlin mit Peaches (2016)
Veranstaltungsort:
Waldbühne Berlin, Glockenturmstraße 1,Berlin,Berlin-14053
Startdatum:
2016-07-08
Enddatum:
2016-07-08
Beschreibung:
Rammstein Konzert in der Waldbühne Berlin

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*