Festivals

Festivalbericht & Bilder zum Lollapalooza Festival Tempelhofer Feld in Berlin (2015)

Lollapalooza Berlin 2015

Hier erhaltet Ihr den Konzertbericht & Bilder zum Lollapalooza Festival auf dem Tempelhofer Feld in Berlin (2015).

Lollapalooza Festival – erstmals in Berlin

Das Lollapalooza Festival, erstmals 2015 in der Berlin fand auf dem Tempelhofer Feld statt. Bei dem Line Up konnte ich nicht nein sagen. Alleine meine Lieblingsband Muse, dazu die Beatsteaks aus Berlin, Deichkind und Seeed. Was will man mehr.

Das Festival war an beiden Tagen gut besucht, das Wetter hat auch gepasst.

Muse, die Beatsteaks aus Berlin, Deichkind und Seeed

Resumé: Es war Legendär. Muse hat eine Hammershow abgeliefert, wie man es erwarten konnte. Sie haben alle Klassiker gespielt und die Menge gerockt. Deichkind ist mit großen Bierfass durch die Menge geritten und hat ordentlich Laune verbreitet. Die Beatsteaks gehören einfach zu Berlin. Unglaubliches Konzert. Und Seeed (leider am Ende parallel zu Muse) haben mit allen Mann die Stimmung zu überkochen gebracht. So kann man nur sagen, das Lollapalooza Festival war ein großer Erfolg in der Erstauflage. Gerne wieder.

Tickets kaufen für das Lollapalooza Festival Berlin:

Hier erhaltet Ihr Tickets für das Lollapalooza Festival in Berlin.

Fotos / Bilder vom Lollapalooza Festival:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*