Konzerte

Konzertbericht & Bilder zu Queen & Adam Lambert in der Mercedes Benz Arena Berlin (2018)

Queen & Adam Lambert in der Mercedes Benz Arena Berlin (2018)

Meine erste Rock Band die ich gehört habe und von der ich Fan wurde, waren Queen. Auch mein erstes Album ist von Queen. “A Kind of Magic”, so hieß es und war auch das Motto für den Abend. Lange habe ich mich auf das Konzert gefreut. Natürlich hätte ich die Band in der ursprünglichen Besetzung mit Freddy Mercury gerne live gesehen, aber das blieb mir leider verwehrt. Also nutze ich nun die Chance, Queen mit Adam Lambert zu sehen. Und vorneweg: Er hat es sehr gut gemacht. Anbei der Konzertbericht und einige Bilder vom Konzert.

Queen und A Kind of Magic

Eigentlich ist das Konzert schwer in Worte zu fassen. Wir haben uns gut postiert in der Mercedes Benz Arena. Die Bühne wurde nach vorne mit Laufsteg verlängert und wir standen direkt angrenzend auf der linken Seite. Der Klang war super. Der Bühnenaufbau gewaltig. Die Lichtshow spektakulär.

Queen, bzw. die verbliebenen Mitglieder der Band sind natürlich in die Jahre gekommen. Aber was für die Rolling Stones gilt, gilt auch für Queen. Die Jungs rocken mit jeden Alter die Bühne. Die Gitarrensolos sind wie eh und je. Brian May hat nichts verlernt. Und Adam Lambert hat auf seine Art und Weise Freddy Mercury gut vertreten. Seine Stimme ist fantastisch und passt auch gut zur Band. Ein Vergleich mit Freddy Mercury sei nicht erlaubt. Es ist auch nicht das Ziel ihn zu kopieren. Ich fand seine Performance am Abend aber perfekt.

Freddy in die Show per Videoleinwand

Durch modernste Technik wurde sogar Freddy in die Show per Videoleinwand integriert. Bei dem Akustiksolo von Brian May singt Freddy höchstpersönlich  „Love Of My Life“. Gänsehaut pur.

Dazu alle Hits, naja die meisten.   „Killer Queen“ über „Another One Bites The Dust“ und „Somebody To Love“ bis „Who Wants To Live Forever“ und „The Show Must Go On“.  Die Zeit war leider begrenzt. Natürlich gab es auch Queens Hymnen „We Will Rock You“ und „We Are The Champions“.

Wer die Show noch nicht gesehen hat, dem kann ich nur empfehlen es zu machen. Wer weiß wie lange sich solche Chancen bieten.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Oder warst du auch auf dem Konzert? Wie waren deine Eindrücke. Kannst du das Konzert weiterempfehlen? Schreib es uns den Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf Deine Meinung.

Mercedes-Benz Arena Berlin

Mercedes-Platz 1
Berlin, 10243

Bilder / Fotos vom Queen Konzert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*