Konzerte

Konzertbericht & Bilder zu Bullet for my Valentine in der Columbiahalle Berlin mit Of Mice & Men + Nothing More + SHVPES (2018)

Bullet for my Valentine in der Columbia Halle (2018)

Im Oktober 2018 habe ich das zweite Mal Bullet For My Valentine live gesehen. Nach dem Auftritt beim Elbriot Festival wollte ich sie auf jeden Fall noch einmal live sehen. Als Vorband waren Of Mice & Men + Nothing More + SHVPES dabei. Anbei der Konzertbericht und einige Bilder vom Konzert.

Bullet For My Valentine sechstes Album GRAVITY

Bullet For My Valentine haben gerade ihr sechstes Album Gravity auf den Markt gebracht und diesem auch die Tour gewidmet. Ich kenne nur weniger Lieder davon und habe mich eher auf die älteren Klassiker gefreut.

Auch Of Mice & Men habe ich das zweite Mal gesehen. Die Metalcore-Band machen ordentlich Krach und haben das Publikum in der Columbia Halle ordentlich zum Schwitzen gebracht. Die Band ist echt gut und lohnt sich immer mal anzuschauen.

Dagegen war das anschließende Konzert von Bullet For My Valentine wie Kindergeburtstag. Ich habe mir ehrlich gesagt mehr erhofft. Klar einige Hits wurden gespielt aber im Ganzen hat mich die Vorband mehr überzeugt. Vielleicht hatte ich auch nur einen schlechten Tag. Wie waren eure Eindrücke?

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Oder warst du auch auf dem Konzert? Wie waren deine Eindrücke. Kannst du das Konzert weiterempfehlen? Schreib es uns den Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf Deine Meinung.

Bullet For My Valentine Konzert Tickets kaufen:

Hier erhaltet ihr Bullet For My Valentine Konzert Tickets.

Bilder / Fotos vom Bullet For My Valentine Konzert:

Columbiahalle Berlin

Columbiadamm 13-21
Berlin, 10965

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*