Festivals

Festivalbericht & Bilder Amon Amarth Konzert bei Rock am Ring (2019)

Amon Amarth bei Rock am Ring (2019)

Hier erhaltet Ihr den Konzertbericht & Bilder zu Amon Amarth bei Rock am Ring 2019 (09.06.2019)

Schwedischer Metal mit Amon Amarth

Den Einstieg in den dritten Festivaltag gaben Amon Amarth. Die Melodic-Death-Metal-Band aus Schweden entstand bereits 1992 und hat eine große Fangemeinde. Ich hatte im Vorfeld viel von der Band gehört und konnte mir nun endlich ein eigenes Bild machen. Amon Amarth haben bis heute bereits elf Studioalben herausgebracht. Das spricht schon für sich. Die Texte von Amon Amarth handeln wohl meist von Wikinger und der nordischen Mythologie.  Sehr Traditionell.

Wikinger Musik aus Schweden

Die melodischen Death Metal Musik von Amon Amarth kann man auf jeden Fall hören. Sie sind eine gute Live Band und machen was her.

Feuer, Inszenierungen und Metal – für jeden was dabei. Man muss es aber auch mögen. Mein Fall ist es nicht, aber bei einem Festival wie Rock am Ring kann man Amon Amarth immer wieder mitnehmen. Also wer drauf steht, klare Empfehlung. 

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Oder warst du auch bei Rock am Ring? Wie waren deine Eindrücke. Kannst du das Festival weiterempfehlen? Schreib es uns den Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf Deine Meinung.

Amon Amarth Konzert Tickets / Veranstaltungen:

Tickets kaufenHier erhaltet ihr Amon Amarth Konzert Tickets oder könnt nach Veranstaltungen suchen.

 

Fotos & Bilder vom Amon Amarth Konzert:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*